Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

A. Allgemeines

I. Was regelt diese Datenschutzerklärung?

Die Betreiber von Fusselzirkus.de nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Es ist uns daher wichtig, Sie darüber zu informieren, welche personenbezogenen Daten wir während Ihres Aufenthalts auf dem Webshop (https://fusselzirkus.de) erheben, wie wir diese Daten verwenden und welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre Daten haben.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies ausschließlich für die Durchführung der Geschäftsbeziehung (Bestellaufnahme, Kontakt bezüglich der Bestellausführung, Bestellausführung und Versand) entsprechend der aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

II. Was sind personenbezogene Daten und was bedeutet Verarbeitung?

1. „Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die über eine natürliche Person etwas aussagen. Personenbezogene Daten sind dabei nicht nur Informationen, die einen direkten Rückschluss auf eine bestimmte Person zulassen (wie beispielsweise der Name oder die E-Mail-Adresse einer Person), sondern auch Informationen mit denen mit entsprechendem Zusatzwissen indirekt ein Bezug auf eine bestimmte Person hergestellt werden kann.

2. „Verarbeitung“ meint jegliche Maßnahmen, die mit Ihren personenbezogenen Daten durchgeführt werden (wie beispielsweise das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Verwendung oder das Löschen von personenbezogenen Daten).

B. Datenverarbeitung

I. Wer ist verantwortlich für die Verarbeitung meiner Daten?

Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:

Ramona Giesa, Gymnasiumstr. 16, 88400 Biberach,

moni@fusselzirkus.de  // 0176/91419692

II. Welche Daten erheben wir bei Ihrer Bestellung zu welchen Zwecken und aufgrund welcher rechtlichen Grundlage?

1. E-Mail-Adresse

Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir um Ihnen eine Bestellbestätigung, Auftragsbestätigung, Versandbestätigung, Auftragsabklärung (Rückfragen bei Individualisierungen) sowie eine Rechnung zukommen zu lassen.

2. Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Stadt, Land

Diese Daten benötigen wir um Ihnen Ihre Bestellung zusenden zu können.

3. Bestellter Artikel, Anzahl, Kaufpreis

Diese Daten benötigen wir um Ihre Bestellung bearbeiten zu können.

4. Telefonnummer

Ihre Telefonnummer benötigen wir um Sie bei Rückfragen zu Ihrer Bestellung kontaktieren zu können und gegebenenfalls mit Ihnen einen Individualisierungswunsch für Ihre Bestellung zu vereinbaren.

Fusselzirkus verwendet Ihre unter Ziffer 1 bis 4 genannten personenbezogenen Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitungen ist jeweils Art. 6 Absatz 1 Buchstabe b der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), das heißt, Ihre Daten sind zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlich.

5. Benutzerkonto

Für die komfortable Mehrfachnutzung des Webshops kann optional ein Benutzerkonto angelegt werden. Bei dem Anlegen eines Benutzerkontos (Registrierung) sind folgende Daten zwingend von Ihnen anzugeben:

  • E-Mail-Adresse
  • Zugangspasswort

Zur Verhinderung von Missbrauch und Missverständnissen müssen Sie Ihr Benutzerkonto nach Abschluss des Registrierungsprozesses aktivieren. Dazu senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Aktivierungslink an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Durch einfachen Mausklick auf den in der E-Mail enthaltenen Aktivierungslink wird Ihr Benutzerkonto aktiviert. Wir verarbeiten Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Zugangspasswort um ein Benutzerkonto für Sie einzurichten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zu diesem Zweck ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe b der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

6. Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

7. Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion

verwendetes Betriebssystem

Referrer URL (URL der verweisenden Webseite)

Hostname des zugreifenden Rechners Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Diese Daten verarbeiten wir um Fälle von Missbrauchs des Onlineshops zu entdecken, nachvollziehen und abstellen zu können und so Datensicherheit auf unseren Webservern zu gewährleisten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

8. Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

9. Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram:

https://instagram.com/about/legal/privacy/

10. Pinterest

Auf unserer Seite verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 808 Brannan Street San Francisco, CA 94103-490, USA (“Pinterest”) betrieben wird. Wenn Sie eine Seite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.

Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

11. Google Techniken

Google Fonts

Auf unserer Seite verwenden wir Google Fonts zur Darstellung externer Schriftarten. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts. Um die Darstellung bestimmter Schriften auf unserer Seite zu ermöglichen, wird bei Aufruf eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut. Durch diesen Aufruf und die hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Darstellung der Schrift zu übermitteln ist.

Google bietet unter https://adssettings.google.com/authenticated und https://policies.google.com/privacy weitere Informationen an und zwar insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Google Analytics

Auf unserer Seite verwenden wir Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir haben die IP-Anonymisierung  aktiviert, daher wird Ihre IP-Adresse von Google bereits innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von Fusselzirkus wird Google die oben genannten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung des Webshops auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Fusselzirkus zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Sie können darüber hinaus mit Wirkung für die Zukunft die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?.

Google AdWords

Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung.

Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Website des AdWords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden.

Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Google AdWords wird nur eingesetzt, sofern Sie über das sog. Cookie-Banner der Nutzung ausdrücklich zustimmen. Wenn Sie Cookies für Conversion-Tracking deaktivieren möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com” blockiert werden.

Weitere Informationen zum Thema „Datenschutz“ im Rahmen des Online-Werbeprogramms Google AdWords finden Sie unter https://www.google.com/policies/privacy.

DoubleClick

Doubleclick by Google ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Doubleclick by Google verwendet Cookies, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Websites lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Websites im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.

Durch Ihre Zustimmung, die Sie über den beim ersten Besuch auf Fusselzirkus eingeblendeten Banner erklären können, erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen des Webshops vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung von Fusselzirkus bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem Link https://adssettings.google.com/ unter dem Punkt DoubleClick-Deaktivierungserweiterung verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Alternativ können Sie die Doubleclick-Cookies auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter dem folgenden Link deaktivieren: http://optout.aboutads.info/?c=2#!/

Rechtsgrundlage für die Verarbeitungen von Google Techniken ist jeweils Art. 6 Absatz 1 Buchstabe b der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

III. An wen und zu welchen Zwecken übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten?

Bei der Abwicklung Ihrer Bestellung unterstützen uns Dienstleister, denen wir zur Durchführung der von uns an sie übertragenen Aufgaben ihre Daten zur Verfügung stellen müssen. Diese Dienstleister sind ausschließlich im von uns vorgegebenen Rahmen berechtigt diese Daten zu verarbeiten und wurden von uns verpflichtet, diese Daten nach Erfüllung des Dienstleistungsvertrages zu löschen.

PayPal als Zahlungsabwicklung

Wir akzeptieren Zahlungen mit PayPal. Bei der Zahlungsabwicklung werden die dafür notwendige Daten an PayPal weitergegeben. Hierbei werden ausschließlich erforderliche Informationen für die Verarbeitung oder Durchführung der Zahlung weitergegeben wie beispielsweise Gesamtkaufpreis und Zahlungsinformationen.

Hier können die die PayPal Datenschutzerklärung angesehen werden.

IV. Werden meine personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union verarbeitet?

Nein. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich im gesetzlich zulässigen Rahmen innerhalb der Europäischen Union auf Servern in Deutschland.

V. Wann löschen oder anonymisieren Sie meine personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse,Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Stadt, Land, Telefonnummer sowieBestellter Artikel, Anzahl, Kaufpreis) werden nach Abschluss Ihrer Bestellung und Wegfall der steuerrechtlichen Notwendigkeit gelöscht.

Server-Logfiles werden nach 90 Tagen gelöscht.

Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.

Benutzerkonten werden automatisch gelöscht, wenn Sie sich zwei Jahre lang nicht in Ihr Benutzerkonto eingeloggt haben. Sie können darüber hinaus jederzeit die Löschung Ihres Benutzerkontos verlangen.

C.  Wie sind meine personenbezogenen Daten gegen den Zugriff Unbefugter und Verlust gesichert?

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass die Daten unserer Nutzer vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. In jedem Fall haben von unserer Seite überdies nur berechtigte Personen Zugang zu Ihren Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist.

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

D. Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung und Beschwerde

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Darüber hinaus besteht für Sie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

E. Wer ist Ansprechpartner in Datenschutzfragen und wie kann ich mit ihm in Kontakt treten?

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an:

Ramona Giesa, Gymnasiumstr. 16, 88400 Biberach,

moni@fusselzirkus.de  // 0176/91419692

Stand: Juni 2019